Roland und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Alerheim - Wennenbergrundweg

Bei Alerheim bietet sich eine kurze Wanderung mit beeindruckendem Weitblick ins Ries und Harburg an. Interessant ist diese Tour im Mai, wenn der Raps blüht. Gute Fotos sind dann garantiert möglich. 

Anfahrt: Donauwörth – Harburg – Richtung Oettingen – wenige Meter nach der Abzweigung Alerheim rechts auf den Parkplatz

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz an der Verbindungsstraße Harburg – Oettingen, bei Alerheim, N 48° 50.944 E 010° 37.554

Streckenlänge/Gehzeiten: 1,2 km (15 Minuten)

Höhenunterschied: 40 m (53 m)

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Brauereigaststätte Alerheim (09085 243)

Markierung: Wennenberg-Rundweg

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Kurzer Rundweg mit beeindruckendem Weitblick ins Ries und Harburg, interessant im Mai, wenn der Raps blüht.

 

 

Blick vom Wennenberg

 

 

 

Route grau

 

 

 

Höhenprofil

 

 

 

Vom Parkplatz links auf dem für Kfz gesperrten Weg. An der Gabelung nach wenigen Metern (2 Minuten) gerade (von links kommen wir zurück). Es geht auf dem gut geschotterten Weg aufwärts und rund um den Wennenberg. Den rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und kommen nach wenigen Metern zur Gabelung, wo der Rundweg begann (12 Minuten). Hier an der Gabelung rechts zum Parkplatz (15 Minuten).

 

 

Track: 130-wennenberg-rundweg.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
1.2 km 00:21:43 3.3 km/h 94 12.79 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
38 m 434 m 472 m 42 m 50 m