• altmuehl14-14.jpg
  • altmuehl14-16.jpg
  • schloessle-1.jpg
  • schloessle-2.jpg
  • schloessle-3.jpg
  • schloessle-4.jpg
  • schloessle-5.jpg
  • schloessle-6.jpg
  • schloessle-7.jpg
  • schloessle-8.jpg
  • schloessle-9.jpg
  • schloessle-10.jpg
  • schloessle-11.jpg
  • schloessle-12.jpg

Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Kaisheim - Rundweg Schlössle

Schattige ruhige Forstwege führen in Kaisheim beim Rundweg Schlössle durch den Wald. Bei der Gaststätte Schlössle, wo die Wanderung beginnt,  sind viele kleine Fahrzeuge vorhanden und Tiere im Gehege können angeschaut und gestreichelt  werden.  

Anfahrt: Donauwörth Richtung Kaisheim, Abfahrt Kaisheim, nach wenigen Metern nach der Abfahrt links dem Wegweiser „Bertenbreit“, „ Schlössle“ folgen.

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz direkt am Schlössle/ Gaststätte Bertenbreit, N 48° 45.724 E10° 46.105

Streckenlänge/Gehzeiten: 5,2 km, 1 Stunde 15 Minuten

Höhenunterschied: 95 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Schlössle/Bertenbreit (Telefon: 09099 412)

Markierung: Diverse Wegweiser, Wegweiser rund ums Schlößle

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Schattige ruhige Forstwege führen durch den Wald. Bei der Gaststätte Schlössle, viele kleine Fahrzeuge, Tiere im Gehege können angeschaut und gestreichelt  werden.

 

Beim Schlössle

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Schlößle - Jakobuspilgerweg

Auf dem Teerweg Richtung Donauwörth dem Schild „Rund um das Schlössle 80 Minuten“ circa 80 Meter am Zaun entlang folgen, dann rechts auf den geschotterten Weg mit dem Schild gesperrt für Kfz, Frei für Fortstbetrieb (nicht links in die Sackgasse). Bei der ersten großen Gabelung (6 Minuten) rechts dem Wegweiser Harburg folgen. An dieser Kreuzung (IX Schlössle 13) nach 20 Metern weiter geradeaus am Jägerstand vorbei. Es geht beständig leicht abwärts.

Jakobuspilgerweg  - Weißstraße/Krebsweg

Bei der Gabelung (Sulz 2 - 20 Minuten) rechts dem Wegweiser rund um das Schlössle circa 80 Minuten rechts folgen (auch Jakobuspilgerweg und Naturpark Altmühltal 14). Es geht nun beständig deutlich aufwärts. Bei der Gabelung (IX Sulz 12 – Fritz Korhammer Str. - Karab Abt. 3 Krebsholz - 30 Minuten) weiter geradeaus dem Wegweiser Gunzenheim, Marbach/Harbug und den weiß blauen Markierung folgen. Es geht jetzt wieder leicht abwärts. Bei der nächsten Gabelung (IX Schleefeld 11 – Karab Abt. 3 Krebsholz - Altmühl 14 – Jakobusweg - 35 Minuten) rechts dem Wegweiser „Rund um das Schlössle“ beständig aufwärts folgen.

Weißstraße/Krebsweg  - Kreuzung Gunzenheim

Bei der nächsten Kreuzung Ofm Weißstraße / Krebsweg (41 Minuten) weiter aufwärts geradeaus der weiß blauen Markierung folgen. Bei der nächsten Gabelung am Schlössleweg (Karab Abt. 1 Ebene – Karab Abt. 2 Bildbogen – Karab Abt. 4 Erlbogen - 48 Minuten) geradeaus dem Wegweiser rund ums Schlössle , Gunzenheim/Kaisheim folgen. An der nächsten Kreuzung mit Bank geht es geradeaus nach Gunzenheim.

Kreuzung Gunzenheim  - Teerstraße

Hier (VII Jäglishau 4 – Karab Abt 1 Ebene) biegen wir rechts ab und folgen dem Wegweiser Schlössle Kaisheim (51 Minuten). Bei der nächsten Kreuzung, Fritz Korhammer Straße, (VII Fischerhau 2) geradeaus (60 Minuten) der weiß blauen Markierung, Naturaltmühltahl 14, Jakobuspilgerweg folgen.

Teerstraße  - Schlößle

Bei der Teerstraße (VII Fischerhau 2 – IX Schlössle 13 – Altmühl 14 – Altmühl 15) rechts dem Wegweiser zum Schlössle 10 Minuten auf der Teerstraße folgen und zum Parkplatz IX Schlössle 13 (1 Stunde 15 Minuten).

 

Track: 018-rund-ums-schloessle.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
5.2 km n/a n/a km/h 408 12.72 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
55 m 465 m 520 m 99 m 99 m