• 2017-05-01-donauwoerthNW28-3.jpg
  • 2017-05-01-donauwoerthNW28-4.jpg
  • 2017-05-01-donauwoerthNW28-17.jpg
  • 2019-06-13-donauwoerth-NordicWalking28-1.jpg
  • 2019-06-13-donauwoerth-NordicWalking28-2.jpg
  • 2019-06-13-donauwoerth-NordicWalking28-5.jpg
  • 2019-06-13-donauwoerth-NordicWalking28-7.jpg
  • 2019-06-13-donauwoerth-NordicWalking28-15.jpg
  • NW28.jpg

Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Donauwörth - Nordic Walking 28

 

Anfahrt: Von Donauwörth in die Parkstadt und auf der Panzerstraße (Sternschanzenstraße) zum Standortübungsplatz/Schießplatz mit Parkplatz.

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz am Standortübungsplatz, N48 44.846 E10 47.863

Streckenlänge/Gehzeiten: 7,2 km 1 Stunde 45 Minuten

Höhenunterschied: 130 m (195 m)

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Donauwörth Parkstadt - vor oder nach der Rund, abseits der Runde - Deutschmeister (0906 8095)

Markierung: Nordic Walking 28

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Waldlehrpfad des Edelweißweges, gepflegte Waldwege, 2 sehr kleine Weiher

 

 

Wunderbare Baumstämme mit schönen Farben

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Abzweigung Edelweißweg

Vom Parkplatz aufwärts zur Kreuzung bei „I Grünberg 7“. Hier rechts bei dem Waldkreuz auf den „Weg 2“ dem Wegweiser „Kaisheim/Hafenreut“ nach.Nach wenigen Metern nach der Kurve bei „I Grünberg 7“ zur Gabelung bei „I Lochschlag 6“. Hier geradeaus nach Kaisheim dem Wegweiser „Nordic Walking 28“ folgen (von rechts kommen wir zurück von der Runde). Wir erreichen nach wenigen Metern den Edelweißweg auf den wir rechts einbiegen.

 

Abzweigung Edelweißweg – Kurz vor Hafenreut: Abzweigung Monheimer Alb 13

An einem Tümpel vorbei und weiter geradeaus auf dem Edelweißweg (Monheimer Alb 13, Nordic Walking 28). Bei einer Gabelung mit Bank und Findling rechts 10 Meter abwärts und sofort links weiter auf dem Edelweißweg mit Schild Monheimer Alb 13, Nordic Walking 28. Wieder an einem Tümpel/kleinen Weiher mit Hütte vorbei und an der Kreuzung nach wenigen Metern (40 Minuten) verlassen wir den Rundweg Monheimer Alb 13. Wir gehen rechts in einer 90 ° Kurve auf dem Edelweißweg und Nordic Walking 28 weiter (40 Minuten).

 

Kurz vor Hafenreut: Abzweigung Monheimer Alb 13 – Wegweiser Donauwörth bei I Lochschlag 6

Es geht jetzt abwärts. Dieser Streckenabschnitt ist durch zahlreiche Wegweiser „Loipe“ klar ersichtlich. Dies ist der „Unterer Kesselweg“ (Schild kommt später). An den folgenden unbeschilderten Gabelungen untergeordneter Forstwege geradeaus. Bei „I Kessel 2“, „I Spacht 3“ „Unterer Kesselweg“ rechts (50 Minuten) auf den „Martel-Weg“, „Nordic Walking 28“. An der nächsten Gabelung (1 Stunde) bei I Spacht 3 (geradeaus: „Donauwörth/Parkstadt“, Weg Munna, I Kessel 2) hier rechts bei „I Forstgarten 4“ und „Nordic Walking 28“. An der folgenden Gabelung nach wenigen Metern links auf den „Unterer Weg“, „Nordic Walking 28“. An der folgenden Gabelung geradeaus. An der nächsten großen Kreuzung geht es rechts nach „Hafenreut“. Wir gehen weiter geradeaus auf dem „Unterer Weg“ (1 Stunde 15 Minuten). Auch an der Kreuzung „I Rafanschlag 5“, „I Lochschlag 6“ weiter geradeaus. Die nächste Gabelung ist weiß/rot markiert. Hier ebenso geradeaus. Bei der nächsten Gabelung (1 Stunde 30 Minuten) geht es links nach „Donauwörth“ und rechts nach „Kaisheim. Hier bei „I Lochschlag 6“ links weiter auf den „Unterer Weg „. An der Kurve „I Grünberg 7“ rechts und nach wenigen Metern an der folgenden Kreuzung „Weg 2“, „Unterer Weg“ bei „I Grünberg 7“ links abwärts dem Wegweiser „Donauwörth“ nach zum Parkplatz am Standortübungsplatz (1 Stunde 35 Minuten).

 

 

Track: 037-NordicWalkting28-3parkstadt.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
7.1 km n/a n/a km/h 557 12.73 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
54 m 490 m 544 m 119 m 117 m