Roland und Rosemarie Seel - Wandern Augsburg

Wandern Thierhaupten - Natur- und Kulturrundweg

Eine sehr gute Wahl trifft man beim Wandern in Thierhaupten mit dem Natur- und Kulturrundweg. Vom Kloster Thierhaupten entlang des Bachs Friedberger Ach zu einer sehr schönen Mühle. Der Weg führt durch einen schönen Wald zur Kirche Maria im Elend und nun zurück zum sehenswerten Kloster von Thierhaupten. 

Anfahrt: Donauwörth – Meitingen – Thierhaupten – Richtung Neukirchen, in Thierhaupten an der Gabelung Richtung Todtenweis/Sand/Bach – bis zum Klosterparkplatz am Ortsrand

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Klosterparkplatz N 48° 33.639, E 010° 54.721

Streckenlänge/Gehzeiten: 12,4 km, 3 Stunden 30 Minuten

Höhenunterschied: 180 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Thierhaupten: Da Giovanni (08271 4219858), Gastello (08271 4217555), Klostergasthof Riß (08271 81810), Klosterwirt im Kloster Thierhaupten Hayda (08271 805400), Abt (08271 7994), Schaller Josef (08271 3810 bzw. 428285)

Markierung: Natur- Kulturlehrpfad Thierhaupten

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Vom Klosterparkplatz in Thierhaupten entlang des Bachs Friedberger Ach zu einer sehr schönen Mühle. Der Weg führt durch einen schönen Wald zur Kirche Maria im Elend. Von dort über den Wald und über Felder wieder zurück zum sehenswerten Kloster von Thierhaupten.

 

Thierhaupten - Wasserzufuhr zur Mühle

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Kloster Thierhaupten – Mühle

Vom Klosterparkplatz gehen wir durch das Klostertor und rechts im Innenhof zur Öffnung auf der anderen Seite. Hier links außerhalb des Klosters entlang und dem Wegweiser Mühlenweg und Natur- Kulturlehrpfad Thierhaupten folgen. Wenige Meter nach dem Kloster führt der Pfad rechts abwärts. Nach der kleinen Brücke geht rechts der Mühlenweg weiter. Wir gehen hier circa 25 Meter gerade und an der T-Gabelung rechts am Weiher entlang (10 Minuten). Nach wenigen Metern, noch vor dem Ende des Weihers, gehen wir den ersten Weg links über den kleinen Steg. Der Weg führt dann durch die Anlage des Obst- und Gartenbauvereins (20 Minuten). Hier gerade am Bach entlang. An der Teerstraße gerade weiter auf den Pfad am Bach der Friedberger Ach. An der Franzengasse links entlang der Friedberger Ach zur Mühle.

 

Mühle - Ortsrand Thierhaupten

Direkt vor der Mühle links über die zwei Stege. Nach dem zweiten Steg rechts auf dem geschotterten Fahrweg an der Friedberger Ach entlang. An der Herzog-Tassilo-Straße gerade in die Raiffeisenstraße. Nach wenigen Metern rechts in die Gartenstraße. An der Y-Gabelung rechts der unbenannten Straße folgen. Gerade über die Verbindungsstraße (45 Minuten) in die Straße Hopfengarten. An der Kreuzung gerade aufwärts. An der nächsten Kreuzung Am Berg gerade in den Maria-Elend-Weg. Es geht hier gerade bald aufwärts immer dem Maria Elend-Weg entlang und an den Ortsrand von Thierhaupten (1 Stunde).

 

Ortsrand Thierhaupten – Kapelle Maria im Elend

Am Ortsrand am Wald rechts auf den geschotterten Waldweg und an der Kreuzung nach wenigen Metern gerade auf dem Hochweg weiter. An der Kreuzung (1 Stunde 10 Minuten) gerade. An der Lichtung eine Kurve rechts und nach 10 m links weiter auf der Lichtung und in den Wald zur „Kapelle Maria im Elend 2 km“. An der Gabelung im Wald halb rechts weiter geschottert auf dem Radweg. An der folgenden Gabelung links aufwärts dem Wegweiser „Maria im Elend 1,8 km“ folgen. Oben an der Y-Gabelung (1 Stunde 25 Minuten) weiter auf dem rechten Weg geschottert (den rechts abgehenden Weg lassen wir unbeachtet). An der Kreuzung, wo sich 6 Wege treffen, den zweiten Weg links (1 Stunde 30 Minuten). An der nächsten Gabelung gerade. An der folgenden Kreuzung gerade dem Radwegweiser Pöttmes, Unterbaar folgen. Wir kommen nun zur Kapelle Maria im Elend (1 Stunde 45 Minuten).

 

Kapelle Maria im Elend – Abzweigung vor Baar

Von der Kapelle den Weg der auf der Eingangsseite der Kapelle liegt gerade (nicht links) rot-grün-weiß am Baum markiert folgen. Es geht aus dem Wald (1 Stunde 55 Minuten) mit Blick auf 3 Windräder. Nun gerade auf dem Teerweg weiter. Nach circa 150 m und noch circa 200 Meter vor Baar auf dem ersten Feldweg rechts geschottert. Wir folgen dem Wegweiser „Kloster Thierhaupten 5,3 km“ (2 Stunden).

 

Abzweigung vor Baar – Waldrand Thierhaupten

Oben an der Kreuzung weiter gerade auf dem Wiesenweg leicht abwärts. An der Kreuzung in der Senke weiter leicht aufwärts zum sichtbaren Feldkreuz. Nun weiter gerade bis zum Wald. Hier an der T-Gabelung rechts dem Wegweiser „Kloster Thierhaupten 4,3 km“ 400 Meter gerade zum Waldrand folgen. Hier treffen sich zum Teil 5 unscheinbare Wege. Hier gerade geschottert in den Wald (2 Stunden 25 Minuten). Es geht aufwärts. Oben an der Kreuzung (2 Stunden 35 Minuten) gerade (rechts geht der Radweg ab). An der Kreuzung bei III 4 Schweinshecke gerade. Den folgenden rechts abgehenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen gerade weiter. Bei X 4 Schweinshecke /X 3 Hochweg weiter gerade. An der folgenden Kreuzung bei Ameisenberg/X 3 Hochweg gerade. Den dann rechts im spitzen Winkel abgehenden Weg lassen wir unbeachtet. An der folgenden Y-Gabelung mit Sitzbank rechts. An der Kreuzung bei X 5 Ameisenberg/X 3 Hochweg nach wenigen Metern gerade. Wir kommen aus dem Wald (3 Stunden).

 

Waldrand Thierhaupten – Parkplatz Kloster Thierhaupten

Wir gehen gerade weiter am Ortsrand von Thierhaupten. An der Johann-Rumpfhard-Straße gerade. Nach 10 Metern können wir rechts einen Abstecher von 700 Metern einfach zum Kreuzberg machen. Ohne Abstecher geht es hier weiter gerade (nicht links abwärts). An der nächsten Gabelung nach wenigen Metern weiter gerade. Die links abgehende Ganghoferstraße lassen wir unbeachtet und gehen gerade weiter. Von der Straße Kreuzberg geht es unten rechts und nach 20 m links auf die Neukirchener Straße. Nach weiteren 20 m auf die Augsburger Straße halb rechts. Wir gehen bis zum Rathaus. Hier links in den Mühlweg und weiter gerade aufwärts am Klosterberg. Nun durch das Klostertor und den Klosterhof zum Parkplatz (3 Stunden 30 Minuten).

 

Track: 237-naturKulturThierhaupten.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
12.2 km n/a n/a km/h 453 26.99 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
71 m 419 m 490 m 195 m 182 m