Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Kaisheim - Altmühl 16

Beim Wandern in Kaisheim führt der Rundweg Altmühl 16 auf schönen Forstwegen und durch die malerische Allee vom Gut Neuhof. Ein GPX-Track kann heruntergeladen werden. 

Anfahrt: Von Donauwörth in den Ort Kaisheim. Fast ganz durch den Ort und rechts abbiegen zur Straße nach Hafenreut und sofort nach 10 Metern rechts.

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parken an der Mauer der JVA, N 48 46.049 E 10 48.111

Streckenlänge/Gehzeiten: 7,1 km, 1 Stunde 40 Minuten

Höhenunterschied: 140 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Kaisheim - vor oder nach der Runde wenige Meter abseits der Runde - Thaddäus (09099 921999)

Markierung: Monheimer Alb 13 und verschiedene Wegweiser

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Wandern durch den Wald und Allee

 

Allee Gut Neuhof Kaisheim

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Oberer Weg

Vom Parkplatz mit den zahlreichen Wegweisern Monheimer Alb 13, Monheimer Alb 14, Nordic Walking 27, Nodic Walking 28, Pilgerweg gehen wir auf dem Gehsteig der Straße Richtung Hafenreut an der Mauer der JVA entlang und folgen dem Wegweiser Monheimer Alb 13. An der Gabelung Hoher Garten geradeaus aufwärts weiter dem Wegweiser Monheimer Alb 13 nach. An der Gabelung oben mit Feldkreuz weiter geradeaus. Bei der Gabelung am Waldrand bei I Weiher 15 dem Weg 2 weiter geradeaus dem Wegweiser Monheimer Alb 13 folgen und nach wenigen Metern gerade in den Wald bei I Bettelweg 14. Es geht immer geradeaus. Abzweigende Wege lassen wir unbeachtet. Bei der großen Gabelung I Weiher 15 (links geht es nach Hafenreut), I Lochschlag 6 (geradeaus geht es nach Donauwörth), I Grünberg 7, rechts auf den Oberer Weg , I Bettelweg 14 (20 Minuten). Wir gehen rechts.


Oberer Weg – Radweg Donauwörth/Kaisheim

Es geht immer geradeaus leicht abwärts. Die untergeordneten abgehenden Wege lassen wir unbeachtet. An der größeren Kreuzung I Schäuflewies 10 (Weg1), I Steinbruch 11 (Donauwörth über Parkstadt), Alter Streinbruchweg, I Lange Wies 12 geradeaus rechts haltend dem Wegweiser „Zum Radweg Donauwörth – Kaisheim 0,9 km“ folgen. Es geht in einer langgezogenen Kurve deutlich abwärts (35 Minuten) zum Radweg. Wenige Meter oberhalb des Radweges rechts Richtung Kaisheim auf dem Forstweg und wenig später auf den Radweg (50 Minuten).

 

Radweg Donauwörth/Kaisheim – Gabelung bei der Brücke Schlössle/Neuhof

Auf dem Radweg wenige Meter Richtung Kaisheim, dann links dem Schild “Heidebrünnl“ folgen. Gerade über die Zufahrtsstraße nach Kaisheim und bei IX Richterschlag 1 dem Schild „Bertenbreit“ bzw. „Schlößle“ auf der wenig befahrenen Teerstraße folgen. Es geht zuerst deutlich aufwärts, dann fast eben bis zur Gabelung bei der Brücke die über die B“ links zum „Heidebrünnl“ bzw. „Schlößle“ führt. Wir biegen hier rechts ab (1 Stunde 10 Minuten).

 

Gabelung bei der Brücke Schlößle/Neuhof – Kaisheim Parkplatz

Es geht auf der Alle zum Gut Neuhof (1 Stunde 20 Minuten). Bei dem einzigen Schild Altmühl 16 auf der Runde rechts aus dem Gut und abwärts auf dem Fußweg der Neuhofstraße zum Zentrum von Kaisheim. Hier über die Straße bei der Ampel, durch das Tor und links vor der Kirche zurück zum Parkplatz (1 Stunde 40 Minuten).

 

Track: 033-Altmühl16Rund-um-Kaisheim.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
7.1 km 01:36:48 4.4 km/h 378 18.72 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
93 m 455 m 548 m 198 m 195 m