Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau Ries

Wandern Donauwörth - Rundweg Parkstadt - Altmühl 11

Auf schönen schattigen und sonnigen Forstwegen führt die Runde Altmühl 11 in Donauwörth auf der Parkstadt durch den Wald. Ein GPX-Track kann zur Unterstützung bei der Wanderung herangezogen werden. 

Anfahrt: Donauwörth – Parkstadt – Sternschanzenstraße zum Truppenübungsplatz/Schießstand mit Wanderparkplatz

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Wanderparkplatz in der Parkplatz beim Schießstand, N 48° 44.840 E010° 47.857

Streckenlänge/Gehzeiten: 6,2 km, 1 Stunde 30 Minuten

Höhenunterschied: 75 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: unterwegs keine, abseits der Runde in der Nähe: Deutschmeister (0906 8095)

Markierung: diverse Wegweiser, kein Wegweiser Altmühl 11 mehr vorhanden

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Einsame Wanderung auf schattigen Forstwegen

 

Wald Parkstadt

 

Route grau
Höhenprofil

 

 

Standortübungsplatz – Abzweigung Zirgesheim

Vom Wanderparkplatz am Schießplatz links auf der Teerstraße entlang des Zaunes des Standortübungsplatzes. In der langgezogenen Kurve etwas abwärts, dann einige Meter aufwärts. Bei „I Rafanschlag 5“ rechts dem Wegweiser „Zirgesheim“ folgen (15 Minuten).



Abzweigung Zirgesheim – Abzweigung Hafenreut

Es geht auf dem Forstweg entlang des Sicherheitsbereiches beständig deutlich aufwärts. Oben (25 Minuten) weiter geradeaus der rot/weißen Markierung entlang des Zaunes folgen auf dem Weg „Munna“. Am Jägerstand vorbei und an der Kreuzung bei „I Spacht 3“ (Oberer Kesselweg), „I Kessel 2“ (Martel Weg), „I Forstgarten 4“ links dem Wegweiser „Nordic Walking 28“, „Hafenreut“ folgen (35 Minuten).



Abzweigung Hafenreut – Oberer Weg

An der folgenden Gabelung geht links „Nordic Walking 28“, „Unterer Weg“ ab. Wir gehen geradeaus, kreuzen den Edelweißweg. An der Kreuzung nach wenigen Metern bei „I Forstgarten 4 (Oberer Kesselweg), „I Kessel 2“, „I Kappellenschlag 2“, „I Bernhardikreuz“ (Weg 5) links auf den „Oberer Weg“ (50 Minuten).



Oberer Weg - Abzweigung bei „I Lochschlag 6“ nach Donauwörth (Weg 2)

Es geht immer geradeaus. Die Abzweigungen lassen wir unbeachtet. An der Kreuzung „I Bernhardikreuz 17“, „I Forstgarten 4“ (Weg 4), „I Rafanschlag 5 (Donauwörth), „I Kohlstatthau 16“ (Weg 4) weiter geradeaus. Die abzweigenden Wege lassen wir unbeachtet. Bei „I Kohlstatthau 16“, „I Weiher 15“, „I Rafanschlag 5 „, „I Lochschlag 6“ weiter geradeaus auf dem „Oberer Weg“. Bei der Kreuzung „I Weiher 15“ (Hafenreut), I Bettelweg 14 (Weg 2/Oberer Weg), „I Grünberg 7“ (Weg 2), „I Lochschlag 6“ links den Wegweisern Donauwörth auf dem Weg 2 folgen (1 Stunde 15 Minuten).



Weg 2 - Parkplatz

Wir queren den Edelweißweg, lassen die Abzweigung „Hafenreut unbeachtet und gehen bei „I Lochschlag 6“ in einer Rechtskurve (I Grünberg 7) weiter Richtung „Donauwörth“. An der folgenden Kreuzung „I Grünberg 7“ links abwärts zum Wanderparkplatz am Standortübungsplatz.

 

Track: 005-altmuehl11.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
6.2 km n/a n/a km/h 456 13.6 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
77 m 472 m 549 m 165 m 184 m