Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Rögling - Altmühl 10

Eine 6 km lange und 185 Höhenmeter umfassende Strecke Altmühl 10 lädt in Rögling zum Wandern ein. Ein Rundweg mit auf und ab an einem Weiher vorbei, auf schattigen Waldwegen und sonnigen Feldwegen. 

Anfahrt: Donauwörth – Monheim – Warching – Rögling – in Rögling Richtung Tagmersheim

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: In Rögling direkt vor der Ortsausfahrt nach Tagmersheim in der Seitenstraße Römerstraße 21 am Straßenrand, N 48° 50.594 E0 10° 56.821

Streckenlänge/Gehzeiten: 6,1 km, 1 Stunden 30 Minuten

Höhenunterschied: 185 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Rögling Sportheim (09094 828), Rögling Gasthaus Stahl (09094 205), Warching: Gasthaus Sprater „Zum Lamm“ (09091 1220), Tagmersheim, Da Noi Pizzeria, Restaurant (09094 921077)

Markierung: Altmühl 10

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg mit auf und ab an einem Weiher vorbei und auf schattigen Waldwegen und sonnigen Feldwegen

 

Kurz vor Rögling

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Waldrand

Von der Römerstraße gerade über die Verbindungsstraße Rögling – Tagmersheim auf die für Kfz gesperrte und für Anlieger freien Straße. An der nächsten Kreuzung nach wenigen Metern beim Stadel links geteert weg vom Ortsrand. Der Weg führt abwärts. An der folgenden Kreuzung (10 Minuten) finden wir die erste Wegmarkierung. Rechts geht es nach Monheim, von hier kommen wir zurück. Wir gehen weiter geradeaus geteert abwärts. In der Senke am Weiher vorbei und geradeaus auf dem Teerweg (15 Minuten) weiter aufwärts Richtung „Blossenau“. Oben an der Kreuzung weiter geradeaus geschottert. An der folgenden Gabelung (20 Minuten) rechts zum Waldrand.

 

Waldrand – Waldrand

An der Gabelung links in den Wald (25 Minuten). An der folgenden Gabelung nach wenigen Metern (links wäre eine Abkürzung der Runde) geradeaus in den „KiGaWald“, „Rögling 4,8 km“ (30 Minuten). Der Weg führt bald in einem außerordentlich langen Bogen weiter. An der folgenden Gabelung mit Sitzbank und Tisch (35 Minuten) rechts weiter im lang gezogenen Bogen. An der folgenden Gabelung (40 Minuten) links – von rechts kommt die Abkürzung. An der Gabelung nach wenigen Metern geradeaus den Wegweisern „Rögling 45 Min.“, „Rögling 2,8 km“ folgen. Der Weg führt an einer Lichtung vorbei und dann aus dem Wald (50 Minuten).

 

Waldrand – Parkplatz

An der folgenden Gabelung vor der Verbindungsstraße Rögling – Warching (55 Minuten) rechts auf dem Schotterweg beständig geradeaus leicht aufwärts. An der geteerten Gabelung weiter geradeaus (1 Stunde 5 Minuten) geschottert. An der nächsten Gabelung, hier war der Beginn der Runde, links geteert (1 Stunde 10 Minuten) aufwärts und oben an der Kreuzung rechts zum Parkplatz (1 Stunde 20 Minuten).

 

Track: 114-am10-roegling.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
8.1 km 13:22:44 -0 km/h 315 25.69 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
564 m 0 m 564 m 239 m 780 m