Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Marxheim - Altmühl 1

Ein GPX-Track unterstützt die Wanderung Altmühl 1 bei Marxheim. Die Strecke beinhaltet bei 6 km 220 Höhenmetern. 

Anfahrt: Donauwörth - Marxheim

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Pfalzstraße beim Rathaus, N 48° 44.556 E10° 56.730

Streckenlänge/Gehzeiten: 6,1 km, 1 Stunde 30 Minuten

Höhenunterschied: 205 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Gasthaus Sonne, Land-Steak-Haus, 09097 239

Markierung: keine, kurzer Abschnitt Monheimer Alb 11

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Wanderung auf Teerwegen und Feldwegen mit weiter Sicht

 

Stele oberhalb Marxheim am Radweg

 

Route grau

 

 

Höhenprofil

 

Parkplatz Pfalzstraße – Überquerung Donautalstraße

Von der Pfalzstraße durch die Gasse bei der Kirche zur Bayernstraße (Donautalstraße). Hier rechts aus dem Dorf auf dem Rad-/Fußweg. Es geht beständig aufwärts, an einer kleinen Kapelle vorbei. Hier macht die Straße eine Rechtskurve. An der Stele/Martel vorbei. Oben bei dem Schild „Ablagern von Abfall … verboten“ rechts auf der Wiese wenige Meter aufwärts und gerade über die Donautalstraße (15 Minuten).

 

Überquerung Donautalstraße - Jakobuspilgerweg

Auf der anderen Straßenseite auf dem anfangs noch löchrigen geteerten Feldweg mit Blick auf Marxheim zum Wald. Der Weg führt bei „V Hungerleite“ eine kurze Strecke durch den Wald und dann ein ganzes Stück am Waldrand entlang aufwärts und später wieder abwärts. Wo der Feldweg den Waldrand verlässt, rechts geteert abwärts in die Senke (35 Minuten). In der Senke geht es über das verrohrte Bächlein und rechts auf dem Teerweg mit dem Schild „Monheimer Alb 11“ aufwärts am Rand des Bächleins. Oben (50 Minuten) weiter geradeaus in den Wald (rechts geht am Waldrand „Monheimer Alb 11“ weg). An der Kreuzung nach wenigen Metern treffen wir auf den Jakobuspilgerweg. Hier rechts.

 

Jakobuspilgerweg – Parkplatz Pfalzstraße

Es geht schnell aus dem Wald und am Waldrand entlang, auf freiem Feld am Feldkreuz vorbei (1 Stunde). Hier treffen wir wieder den Weg „Monheimer Alb 11“ für ein kurzes Stück. Nun geht es immer auf der geteerten Straße („Monheimer Alb 11“ und „Jakobuspilgerweg gehen links weg) weiter entlang des Waldrandes und bald abwärts mit weitem Blick über das Donautal. An der geteerten Gabelung rechts haltend weiter abwärts. Hier sieht man links an der Birke noch ein verblasstes Schild „Altmühl 1“. Es geht in das Dorf Marxheim und auf der Pfalzstraße zurück zum Parkplatz (1 Stunde 30 Minuten).

 


Track: 026-altmuehl1.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
6.2 km 01:34:25 3.9 km/h 391 15.74 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
188 m 372 m 560 m 240 m 291 m