Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Übersfeld - Altmühl 9

Zum Wandern in Übersfeld gibt es die Runde Altmühl 9. Die Wege führen auf schattigen Waldwegen mit beständigem auf und ab, vorbei an der Burgruine Kappl. Für die 7 km steht ein GPX-Track zur Verfügung. 

Anfahrt: Donauwörth – Buchdorf – Daiting – Gansheim – richtung Tagmersheim – Übersfeld – durch Übersfeld Richtung Blossenau

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz nach dem Ortsende von Übersfeld mit Wandertafel, N48° 47.979 E10° 56.763

Streckenlänge/Gehzeiten: 6,9 km, 1 Stunde 45 Minuten

Höhenunterschied: 100 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: abseits der Runde in Tagmersheim: Da Noi (09094 921077), Warching: Sprater (09091 1220)

Markierung: Altmühl 9 mit Lücken

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Runde auf schattigen Waldwegen mit beständigem auf und ab, vorbei an der Burgruine Kappl.



Anmerkung: Der Wegverlauf und die Markierungen wurden etwas gegenüber der Karte auf der Wandertafel verändert, vermutlich damit der Weg nicht so lange an der Verbindungsstraße verläuft.

 

Kirchenruine St. Wolfgang bei Übersfeld

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Verbindungsstraße Übersfeld

Vom Parkplatz mit der Wandertafel nach Übersfeld. An der Kreuzung St.-Wolfgang-Str. - Am Kirchberg geradeaus und nach der St.-Wolfgang-Str. 1 rechts geteert aufwärts. An der Kreuzung am Waldrand weiter geradeaus geschottert aufwärts in den Wald. An der folgenden Kreuzung bei „VI Kappelschlag 3“ (10 Minuten) geradeaus. An der folgenden Kreuzung bei „VI Rauherbogen 4“ geht es geradeaus Richtung „Gansheim 1,5 km“. Wir gehen links zur „Schutzhütte 200 m“. Der Weg führt aufwärts an der Schutzhütte vorbei. An der folgenden Gabelung nach wenigen Metern geradeaus. An der folgenden Kreuzung bei „VI Kapellenschlag 3“ (30 Minuten) geradeaus. Der Weg führt aus dem Wald zur Verbindungsstraße nach Übersfeld.

 

Verbindungsstraße Übersfeld – Verbindungsstraße Monheim/Neuburg

An der Verbindungsstraße nach Übersfeld rechts am Straßenrand. Bei der Verbindungsstraße nach Gansheim links am Straßenrand geradeaus bis zur Verbindungsstraße Monheim – Neuburg (45 Minuten) die wir geradeaus überqueren.

 

Verbindungsstraße Monheim/Neuburg – Verbindungsstraße Ammerfeld/Blossenau

Es geht auf dem geschotterten Forstweg, der für Kfz gesperrt und forstwirtschaftlichen Verkehr frei ist, geradeaus Richtung „Asbrunn 1 km“. An der folgenden Kreuzung im Wald links (50 Minuten). An der folgenden Gabelung (53 Minuten) links. An der nächsten Gabelung bei „VII Schrankenschlag 3“ (1 Stunde) geradeaus. An der Verbindungsstraße St 2214 Blossenau – Ammerfeld bei „VII Schusterschlag 2“ links.

 

Verbindungsstraße Ammerfeld/Blossenau – Parkplatz

Nach 20 Metern rechts ein kurzes Stück durch den Wald. Am Waldrand links am Waldrand entlang dem Wegweiser „Nordic Walking 18“ folgen (1 Stunde 15 Minuten). An der folgenden Gabelung geht links „Nordic Walking 18“ ab. Wir gehen rechts übers freie Feld (1 Stunde 20 Minuten). Der Weg führt unter der Stromleitung hindurch. An der folgenden Kreuzung geteert links. Nach dem Feldkreuz kurz oberhalb von Übersfeld geht rechts ein Schotterweg zum „Übersfelder Kappl 300 m“. An der folgenden Gabelung geradeaus, rechts geht „Nordic Walking 18“ ab. Der Weg führt zur Übersfelder Kappl. Von dieser links über den Wiesenweg geradeaus abwärts zum Parkplatz (1 Stunde 35 Minuten).


Track: 065-am9uebersfeld.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
6.7 km n/a n/a km/h 353 19.11 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
87 m 461 m 548 m 207 m 208 m