Roland Seel und Rosemarie Seel -  Wandern Donau-Ries

Wandern Oettingen - Rundweg Greifvogel

Der Rundweg Greifvogel führt durch eine wunderbare Allee, übers freie Feld und durch Oettingen. Ein Weg zum Entspannen und Genießen. 

Anfahrt: Donauwörth – Harburg – Oettingen – in Oettingen durch die Altstadt, Richtung Dinkelsbühl

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parken nach dem Schloss Richtung Dinkelsbühl nach wenigen Metern bei der Kurve bei dem Parkplatz mit Wandertafel, N 48° 57.409 E 010° 36.153

Streckenlänge/Gehzeiten: 3,9 km (55 Minuten)

Höhenunterschied: 85 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Oettingen: Bierstadel (09082 8603), Mega Wok (09082 921713), Pizeria Romana (09082 3207), Rose (09082 2658), Zur Post (09082 2214), Hotel Goldene Gans (09082 4863), Kleiner Grieche (09082 9598806), Restaurant Bambus (09082 921713)

Markierung: Greifvogel

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg durch eine schöne Allee, übers freie Feld und durch Oettingen

 

Am Ortsrand von Oettingen

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Ortsrand Oettingen

Vom Parkplatz an der Wand des Friedhofs links entlang auf dem Pfad mit den alten Kastanien. Am Ende der Friedhofsmauer weiter gerade entlang des Zauns. Der Weg führt wenige Meter übers freie Feld und dann links entlang der Heckenreihe dem Wegweiser Greifvogel und Eichhörnchen folgen. Nach wenigen Metern geht rechts abwärts der Weg Ente. Hier weiter gerade. Bei der Teerstraße geht gerade der Weg Hase. Hier rechts nach Erlbach den Wegweisern Eichhörnchen und Greifvogel (10 Minuten) folgen.

 

Ortsrand Oettingen – übers freie Feld bis zum Ortsrand Oettingen

Den nach wenigen Metern rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen gerade die Allee weiter. Den links abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen weiter gerade in der Allee aufwärts. Den nach wenigen Metern rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen weiter gerade auf dem Teerweg. Den nach wenigen Metern links abzweigenden Weg lassen wir wieder unbeachtet und gehen weiter auf der Teerstraße aufwärts. Oben bis zum rechts abzweigenden Weg beim Feldkreuz folgen (20 Minuten). An der Gabelung nach wenigen Metern gerade geschottert abwärts. An der Gabelung in der Senke rechts. An der folgenden Gabelung geteert rechts (25 Minuten). Den dann rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen weiter geteert gerade bis zum Ortsrand von Oettingen (30 Minuten).

 

Ortsrand Oettingen – Parkplatz

Den links abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen rechts in die Bgm-Lutz-Straße, der wir gerade aufwärts folgen. Nach der Hausnummer 3 gehen wir bei der gestreiften Eisenstange rechts auf den geschotterten Fußweg. Dann bei der Teerstraße rechts entlang der Dekan-Müller-Straße. Dann den Fußweg abwärts. An der folgenden Kreuzung gerade in die Anton-Jaumann-Straße (45 Minuten). An der folgenden Kreuzung gerade weiter auf der Anton-Jaumann-Straße und auf der Gramenstetter Straße gerade zur Mauer des Friedhofs. Hier links (50 Minuten) entlang der Mauer abwärts. Dann rechts wenige Meter zurück zum Parkplatz (55 Minuten).

 

Track: 162-oettingen-greifvogelweg.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
3.9 km 00:58:24 4 km/h 210 18.48 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
78 m 409 m 487 m 104 m 107 m