Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau Ries

Wandern Donauwörth - Stadtrunde

Wandert man in Donauwörth so kann man die Stadtrunde wählen. Sie führt auf gut 4 km zu den Sehenswürdigkeiten von Donauwörth durch die historische Altstadt mit dem Fuggerhaus, der Stadtpfarrkirche, der Heilig-Kreuz-Kirche und er alten Kaserne.

Anfahrt: Donauwörth Zentrum – Pflegstraße – links den Mühlberg abwärts über die Wörnitz

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz für Dauerparker an der Wörnitz, N48 43.339 E10 46.447

Streckenlänge/Gehzeiten: 4,4 km, 1 Stunde 15 Minuten

Höhenunterschied: 45 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: zahlreiche Gaststätten in Donauwörth

Markierung: keine – auf Wegbeschreibung/Karte achten

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Stadt Donauwörth mit Sehenswürdigkeiten

 

Reichsstraße vom Stadtpfarrkirchturm

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz an der Wörnitz – Donauspitz

Vom Parkplatz für Dauerparker über die Brücke und rechts direkt an der Wörnitz entlang den Main-Donau Weg folgen. Unter der Fußwegbrücke durch und geschottert an der Wörnitz abwärts entlang . Durch die Türe für die Hochwasserfreilegung an der kleinen Wörnitz entlang. Nach dem Färbertor, beim Steg rechts am roten Haus, dem Heimatmuseum vorbei ins Ried in die Hindenburgstraße zum Römerkeller und links zum Rieder Tor über die Brücke. Im Rieder Tor rechts die Treppen hinab (15 Minuten) und der Wörnitz abwärts folgen. Unter der Brücke durch und bei der nächsten Brücke die Treppe hinauf und rechts zum Zusammenfluss von Donau und Wörnitz, zum Donauspitz mit Kriegerdenkmal 1870/1871.

 

Donauspitz - Pflegstraße

Danach wieder zurück über die Wörnitzbrücke. Bei der Ampel in der Kapellstraße rechts alle Richtungen und nach 50 m über die Straße bei der Ampel in die Promenade. Hier links dem Main-Donau-Weg am Springbrunnen mit Naturstein vorbei folgen. Bei dem Spielplatz links zum Mangoldfelsen (30 Minuten) und an der Freichlichtbühne , den Brabanterweg hinauf zur Pflegstraße.

 

Pflegstraße – Parkplatz an der Wörnitz

Auf dieser Straßenseite bleiben und links die Pflegstraße und im 90 Grad Winkel (Straßenseite gegenüber das Fuggerhaus, heute Landratsamt) die Reichsstraße hinab bis zum Rathaus. Hier über den Fußgängerübergang und auf der anderen Straßenseite zurück zum Fuggerhaus und in die Heilig-Kreuzstraße zur Heilig-Kreuz-Kirche. Direkt vor dem schmiedeeisernen Tor zur Kirche rechts dem Wegweiser Jakobspilgerweg folgen und die Treppen hinab (45 Minuten). Vor den letzten 20 Stufen rechts in den geschotterten Weg einbiegen beim Schild „Dieser Weg wird nicht geräumt und gestreut“ und aufwärts zur malerischen alten Kaserne beim Wasserturm. Am Ende der Kaserne links. Die nächste Straße links dem Schild Dauerparker 300 Meter folgen, den Mühlberg hinab und zum Parkplatz zurück (55 Minuten).

 

Track: 003-donauwoerth-stadtrunde.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
4.4 km 01:14:11 3.6 km/h 180 24.3 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
30 m 393 m 423 m 57 m 43 m