Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau Ries

Wandern Donauwörth - Stadtrunde

Wandert man in Donauwörth so kann man die Stadtrunde wählen. Sie führt auf fast 6 km zu den Sehenswürdigkeiten von Donauwörth durch die historische Altstadt mit dem Fuggerhaus, der Stadtpfarrkirche, der Heilig-Kreuz-Kirche und er alten Kaserne.

 

Download als GPX Datei

Distanz: Kilometer
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter

 

Anfahrt: Donauwörth Zentrum – Pflegstraße – links den Mühlberg abwärts über die Wörnitz

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz für Dauerparker in der Neuen Obermayerstraße oder an der Wörnitz, N48 43.339 E10 46.447

Streckenlänge/Gehzeiten: 5,6 km, 1 Stunde 30 Minuten

Höhenunterschied: 65 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: zahlreiche Gaststätten in Donauwörth

Markierung: keine – auf Wegbeschreibung/Karte achten

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Stadt Donauwörth mit Sehenswürdigkeiten

 

Reichsstraße Donauwörth vom Stadtpfarrkirchturm
Reichsstraße vom Stadtpfarrkirchturm

 

Grüner Stadtrundgang Donauwörth Route grau

Grüner Stadtrundgang Donauwörth Route grau

 

Grüner Stadtrundgang Donauwörth Höhenprofil

Grüner Stadtrundgang Donauwörth Höhenprofil

 

Parkplatz an der Neuen Obermayerstraße – Promenade

Vom Parkplatz an der Neuen Obermayerstraße rechts zum Donauspitz mit Kriegerdenkmal 1870/71. Anschließend über die Wörnitzbrücke und an der Umkehr rechts. Gerade an der Donaubrücke vorbei und dann links in die Förgstraße. Schon nach circa 20 Metern links in die Promenade.

 

Promenade – Pflegstraße (Fuggerhaus)

Bald am Springbrunnen mit Naturstein vorbei bis zum Spielplatz und zum Mangoldfelsen. Nun links durch das sichtbare Tunell und weiter gerade über den Alten Bahndamm bis zu den vier großen Kastanienbäumen. Hier links über die Wörnitzbrücke und links an der Wörnitz entlang und über die nächste Wörnitzbrücke. Nun links den Mühlberg aufwärts zur Pflegstraße und auf dieser rechts zum Fuggerhaus.

 

Pflegstraße Fuggerhaus – Pflegstraße Fuggerhaus

Im Fuggerhaus ist heute das Landratsamt untergebracht. Nun vorbei an der Stadtpfarrkirche und die Reichsstraße hinab bis zum Rathaus. Hier über den Fußgängerübergang und auf der anderen Straßenseite zurück zum Fuggerhaus.

 

Pflegstraße Fuggerhaus – Parkplatz an der Neuen Obermayerstraße

Jetzt in die Heilig-Kreuzstraße zur Heilig-Kreuz-Kirche. Direkt vor dem schmiedeeisernen Tor zur Kirche rechts dem Wegweiser Jakobspilgerweg folgen und die Treppen hinab. Unten links dem Main-Donau Weg folgen und an der folgenden Gabelung rechtshaltend unter der Fußwegbrücke hindurch und an der Wörnitz entlang dem Main-Donau Weg folgen. Durch die Türe für die Hochwasserfreilegung und an der kleinen Wörnitz entlang. Nach dem Färbertor, über den Steg rechts. Es geht am roten Haus, dem Heimatmuseum vorbei ins Ried in die Hindenburgstraße. Hier rechts und über die Wörnitzbrücke. Am Weidenweg links an der Wörnitz entlang und die erste Straße rechts zum Parkplatz in der Neuen Obermayerstraße.

 


 

Download Garmin Track: 003-donauwoerth-stadtrunde.gdb

 

{gpxtrackmap}003-donauwoerth-stadtrunde.gpx{/gpxtrackmap}

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.