Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Maihingen - Der neue Weg 2000

Der neue Weg 2000 in Maihingen führt beim Wandern an circa 40 Glaubenswegstationen vorbei. Auf dem Weg lädt das Schloss in Hochaltingen mit seinem herrlichen Park zum Verweilen ein. 

Anfahrt: Donauwörth – Nördlingen – Wallerstein – Marktoffingen - Maihingen

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parken in der Straße Klosterhof N 48° 55 702 E 010° 29.585

Streckenlänge/Gehzeiten: 14,4 km, 3 Stunden 30 Minuten

Höhenunterschied: 180 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Maihingen: Gasthaus Sonne (Huber) (09087 226), Klosterschenke (09087 319) Herblingen: Taverna (09086 920653), Hochaltingen: Gasthaus Schwarzer Adler (Schweigert) (09086 316 )

Markierung: Gelegentlich, sehr sparsam, runde Schilder mit farbigen Tauben und Pfeil

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg mit circa 40 Glaubenswegstationen

 

Schloss und Park Hochaltingen

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Utzwingen

Wir gehen an der Klosterschenke und der Klosterkirche vorbei gerade durch das Tor, wo der Rundweg beginnt. Direkt nach dem Tor rechts an der Klostermauer entlang dem Main-Donau-Weg. An der Gabelung verlassen wir den Main-Donau-Weg. Wir lassen den Weg links in den Wald zum Waldkreuz und den rechts abzweigenden Weg unbeachtet und gehen gerade aus dem Dorf auf dem geschotterten Feldweg mit Blick auf Utzwingen. Bei der Lochmühle geht es rechts geteert nach Utzwingen (15 Minuten). Die links in Utzwingen abzweigende Ellrachhauserstraße und die Mühlstraße lassen wir unbeachtet und gehen gerade. Bei dem Weiher links die Kreisstraße entlang. Die links abzweigende Straße „Am Anger“ lassen wir unbeachtet. Die Kreisstraße führt uns an der Kirche vorbei und gerade aus dem Dorf (25 Minuten).

 

Utzwingen – Herblingen Kirche

Wir gehen am Straßenrand nach Herblingen/Hochaltingen. Den ersten rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet und gehen auf der Teerstraße weiter bergauf. Bei dem schmalen Waldstreifen (35 Minuten) direkt vor den Leitplanken biegen wir rechts auf den begrasten Weg ab. Der Weg führt durch den Waldstreifen. Direkt nach dem Waldstreifen bei Station 13 rechts (40 Minuten) auf dem begrasten Feldweg etwas abwärts und nach wenigen Metern links nach Herblingen auf der Teerstraße. Bei der „Weiherstraße“ gerade auf dem „Steinwiesweg“. An der folgenden Kreuzung gerade in die „Schmiedgasse“ und unterhalb der Kirche rechts die „Schulgasse“ aufwärts (50 Minuten). Bei der Kirche vor der „Schulgasse 7“ (Schild liegt am Boden) rechts wenige Meter aus dem Dorf.

 

Herblingen Kirche – Hochaltingen Kirche

Vom Dorfrand zur sichtbaren Kapelle (Pfeil des Schildes zeigt in die verkehrte Richtung). Hinter der Kapelle links und am Weiher vorbei auf dem Wiesenweg. Auf Höhe der Kirche rechts weiter auf dem Wiesenweg aufwärts. Oben an der Kreuzung links zum Feldkreuz zur 18. Station. Von hier gerade zum Sportplatz (1 Stunde 10 Minuten). Hier beim Sportplatz rechts auf der Teerstraße weiter. Die Teerstraße führt zur Station 20 (1 Stunde 15 Minuten). Hier macht die Teerstraße eine Kurve und führt neben der Umgehungsstraße Oettingen nach Hochaltingen (1 Stunde 20 Minuten). Wir gehen gerade in das Dorf auf der Schloßstraße. Bei der „Schloßstraße 4“ geht es rechts zum Schloss mit dem Schloßpark Hochaltingen. Wir gehen durch den Schlosshof und dann zur Kirche von Hochaltingen (1 Stunde 25 Minuten).

 

Kirche Hochaltingen - Utzwingen

Vor der Kirche rechts auf der Brunnenstraße am Gasthaus Schwarzer Adler vorbei. Die Brunnenstraße führt abwärts. Nach der Brunnenstraße 8 rechts und nach ca. 30 Metern vor dem letzten Stadl links auf dem begrasten Feldweg vorbei an der Kapelle mit Station und links zurück zur Brunnenstraße. Auf dieser aus Hochaltingen und am Straßenrand Richtung Herblingen. Abzweigende Wege bleiben unbeachtet bis bei der Gabelung mit Feldkreuz es rechts nach Herblingen geht (1 Stunde 45 Minuten). Hier links in die „Nonnenbergstraße“. An der folgenden Gabelung rechts geteert geradeaus . Den rechts nach Herblingen abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. An der folgenden Gabelung mit den zwei Weihern (1 Stunde 50 Minuten) und Station 27 links geteert. An der unscheinbaren Kreuzung mit der gemischten Baumgruppe (2 Stunden) auf den Weg mit den betonierten großen Platten rechts immer geradeaus. Der Weg führt dann links betoniert weiter. Hier gehen wir weiter gerade auf dem geschotterten Feldweg. Den dann rechts abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. An der folgenden Gabelung vor dem links auf der Wiese stehenden Stadel weiter gerade. Den dann links zum Stadl abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. Es geht gerade auf dem geschotterten für Fahrzeuge ab 7,5 t gesperrten Feldweg. Den dann rechts abzweigenden Weg vor dem Stadl mit Silo gehen wir rechts nach Utzwingen (2 Stunden 15 Minuten).

 

Utzwingen – Maihingen

Es geht gerade auf der Schloßstraße dann am Sportplatz vorbei. Direkt an dem Ende des Sportplatzes an der Gabelung rechts am Sportplatz entlang. Nach dem Weiher am Dorfrand (2 Stunden 25 Minuten) links nach Maihingen immer gerade auf dem Rad-/Fußweg. In Maihingen rechts in die „Pfarrer-Wolpert-Straße“ und links „Im Oberbach“ zur Kirche. Vor der Kirche links zum „Dorfplatz“ und gerade auf den „Heuberger Weg“ aus dem Dorf. Wenige Meter nach dem Dorfende bei Station 34 an der geteerten Kreuzung (2 Stunden 40 Minuten) rechts. An der folgenden Kreuzung gerade in die Raiffeisenstraße. Bei der folgenden Kreuzung gerade über die Hauptstraße und bei der Wandertafel gerade auf dem Römerweg über den Bach. Direkt nach der Brücke rechts auf dem geschotterten Weg rechts am Sportplatz vorbei. Wir gehen beim 2. Sportplatz in die Straße „Am Roten Tor“. Bei der Hausnummer 26 rechts geteert und nach wenigen Metern über den Bachsteg und links entlang des Bachs auf dem Pfad in die Straße „Bei der Mauch“. An der Hauptstraße links über die Bachbrücke und rechts zurück zum Parkplatz (3 Stunden 5 Minuten).

 

Track: 155-maihingen.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
14.3 km 03:26:13 4.2 km/h 659 21.75 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
71 m 422 m 493 m 268 m 267 m