Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Ostalbkreis

Wandern Bopfingen - Ipf

Die Wanderung auf den Ipf bei Bopfingen ist zwar etwas anstrengend aber uneingeschränkt zu empfehlen. Nach dem steilern Anstieg zum Ipf wird man mit wunderbarer Rund- und Fernsicht belohnt. 

Anfahrt: Donauwörth – Nördlingen – Trochtelfingen – Bopfingen – Ortsmitte nach der Abzweigung Kirchheim rechts in die Jahnstraße

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Lindenstraße, N 48°.51.767 E 010° 21.119

Streckenlänge/Gehzeiten: 3,5 km (+ 560 Meter Rundweg auf dem Ipf), 1 Stunden 15 Minuten

Höhenunterschied: 210 m

Anforderung Kondition: mitttel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Bopfingen: diverse Gaststätten abseits der Route

Markierung: g, Y

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Steiler Anstieg zum Ipf mit wunderbarer Rund-/Fernsicht

 

Blick vom Ipf

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Lindenstraße - Keltenpavillon

Von der Lindenstraße aufwärts gerade dem g folgen und an der Gartenstraße vorbei auf der „Jahnstraße“ gerade auf die geschotterte Straße „Oberer Kreuzheckenweg“. Von hier gerade steil auf den Ipf (30 Minuten). Oben am Ring rechts und zunächst entlang der Baumreihe, dann die Allee abwärts den Wegweisern Yzum Keltenpavillon (45 Minuten) folgen. An der geteerten Gabelung unterhalb des Keltenpavillons rechts.

 

Keltenpavillon – Lindenstraße

Es geht immer gerade auf der „Alte Kirchheimerstraße“ geteert nach Bopfingen. In Bopfingen gehen wir immer geradeaus auf der „Alte Kirchheimerstraße“ bis zur Gabelung „Lindenstraße“. Hier rechts zum Parkplatz (1 Stunde 15 Minuten).

 

Track: 220-bopfingen-ipf.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
4.9 km 14:57:26 -0 km/h 261 18.69 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
207 m 460 m 667 m 406 m 252 m