Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Monheim - Altmühl 13

Wandert man auf der Runde Altmühl 13 bei Monheim wechseln sich schattige Wald- und Feldwege ab. Außerdem führt die Streckenführung durch die sehenswerte und fotogene Altstadt von Monheim.

Anfahrt: Donauwörth – B2 – Monheim – vom Ortskern Richtung Nürnberg bis zur Abzweigung Wittesheim

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Nürnberger Straße/Wittesheimer Straße, N 48° 50.827 EO 10° 51.640

Streckenlänge/Gehzeiten: 10,6 km, 2 Stunden 45 Minuten

Höhenunterschied: 150 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: kleine Brotzeiten im Ziegelstadel – Bauernhof Begegnungsstätte (09091 …..), in Monheim: Cafe Wenninger (09091 2413), Gaststätte Krone (09091 508776) Pizzeria Romana (09091 1006), Zum Nepomuk (09091 612)

Markierung: Im Wald Altmühl 13, diverse Wegweiser, Monheimer Alb 5, Monheimer Alb 6, Nordic Walking 11

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Runde auf schattigen Waldwegen, übers Feld und durch die Altstadt Monheim

 

Altstadt Monheim

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz Wittesheimer Straße – Verbindungsstraße Monheim/Wittesheim

Auf der Wittesheimer Straße aus dem Ort (10 Minuten). Nach dem Ortsschild Ende Monheim links auf dem Schotterweg mit dem Wegweiser Monheimer Alb 5. An der Gabelung nach wenigen Metern rechts und dann gerade am Waldrand entlang. An der Verbindungsstraße Monheim – Wittesheim links wenige Meter am Straßenrand entlang über die Straße und vor dem Gehölz über die Wiese wenige Meter zum Feldweg.

 

Verbindungsstraße Monheim/Wittesheim – Verbindungsstraße Monheim/Warching

Am Feldweg geradeaus 10 Meter auf dem Teerweg und dann geschottert. An der folgenden Gabelung geradeaus wenige Meter geteert und an der Gabelung nach wenigen Metern geradeaus geschottert am Waldrand entlang und dann gerade in den Wald (35 Minuten). An der unscheinbaren Kreuzung im Wald weiter geradeaus geschottert und nach wenigen Metern ein kurzes Stück geradeaus übers freie Feld. An der folgenden Gabelung rechts Richtung Monheim. An der folgenden Gabelung links über den Bach Gaillach geteert. An der folgenden Gabelung (links zeigt der Wegweiser nach Rögling) geradeaus zur Verbindungsstraße Monheim – Warching (50 Minuten).

 

Verbindungsstraße Monheim/Warching – Dorf Ried

Hier links parallel zur Straße auf dem geschotterten Feldweg. Beim Schild „St 2114 28,5“ rechts über die Straße und auf dem für Kfz gesperrten Weg leicht aufwärts geteert zu dem sichtbaren Hof Ziegelstadel, wo kleine Brotzeiten angeboten werden (60 Minuten). Unterhalb vom Hof an der Gabelung rechts den Wegweiser „Nordic Walking 11“ folgen. An der Gabelung nach circa 10 Metern links in den Wald weiter auf dem Schotterweg „Nordic Walking 11“. Der Weg führt an zwei Weihern vorbei und nach wenigen Metern immer gerade am Waldrand entlang mit den Wegweisern „Altmühl 13“ und „Nordic Walking 11. An der folgenden Gabelung „Nordic Walking 11“, „Monheimer Alb 6“, „Monheimer Alb 5“ weiter geradeaus (1 Stunde 20 Minuten). An der nächsten Gabelung am Ende der Lichtung geht rechts „Monheimer Alb 6“ und „Nordic Walking 11“ ab. Hier weiter geradeaus. Den links abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. An der folgenden Gabelung nach wenigen Metern (1 Stunde 25 Minuten) rechts gut geschottert durch den Wald. Ein kurzes Stück am Waldrand entlang. An der Kreuzung am Waldrand rechts an dem einseitig mit Bäumen bepflanzten Weg entlang nach Ried.

 

Dorf Ried – Parkplatz Wittesheimer Straße

In Ried beim Brunnen links aus dem Ort und links auf der Teerstraße Richtung Monheim. Direkt vor der Verbindungsstraße Monheim – Köhlburg rechts auf die Teerstraße (2 Stunden 15 Minuten) zur Brandkapelle (ursprünglich ging der Weg auf der Verbindungsstraße Monheim- Köhlburg Richtung Monheim bis zum Wanderparkplatz mit Wandertafel und von dort rechts zur Brandkapelle). Von der Brandkapelle (2 Stunden 20 Minuten) geht es abwärts auf dem Schotterweg nach Monheim. An der folgenden Gabelung links dem Wegweiser „Monheimer Alb 5“ folgen und nach circa 20 Metern rechts abwärts auf dem Pfad „Monheimer Alb 6“ in den Ort. Es geht auf dem Fußweg immer geradeaus abwärts zur Neuburger Straße. Hier links und nach wenigen Metern rechts durch das Stadtmauertor. Es geht über den Marktplatz auf der anderen Seite des Ortskerns wieder durch ein Stadtmauertor. Nun geht es auf der Treuchtlinger Straße geradeaus zum Parkplatz an der Wittesheimer Straße (2 Stunden 45 Minuten).

 

 Track: 067-am13monheim.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
10.4 km n/a n/a km/h 571 18.23 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
60 m 489 m 549 m 266 m 261 m