Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Donauwörth - Donaumünster - Wanderweg Donau

Naturbelassene Pfade direkt entlang der Donau führen von Donauwörth nach Donaumünster auf dem Wanderweg Donau. Zurück geht es auf dem Donaudamm.

Anfahrt: Donauwörth Zentrum – Weidenweg – Neue Obermayerstraße

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Am Parkplatz der Neuen Obermayerstraße, N 48° 42.833 E10° 46.604

Streckenlänge/Gehzeiten: 15,7 km, 4 Stunden

Höhenunterschied: 20 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Gaststätte zum Bären Telefon (0906 9800850)

Markierung: keine

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg entlang der Donau

 

Donauwörth - Nähe Feuerwehrgerätehaus

 

Route grau
Höhenprofil

 

 

Parkplatz – Staustufe Donauwörth

Vom Parkplatz bei der Gaststätte zum Bären zum Damm und entlang des Damms die Donau abwärts. Wir kommen zum Donauspitz mit Kriegerdenkmal von 1870/71 wo Donau und Wörnitz sich vereinigen. Von hier rechts über die Wörnitzbrücke. An der Gabelung Kapellstraße – Umkehr rechts dem Schild „Alle Richtungen folgen und nach wenigen Metern rechts über die Donaubrücke. Direkt am Ende der Donaubrücke rechts die Treppen an der Donaubrücke abwärts und links den Weg bei der zweiten Baumreihe die Donau aufwärts. Im Sommer ist der Weg hier für circa 700 m verwildert. Wir erreichen einen Flutgraben, dem wir rechts circa 40 Meter zur Donau folgen und gehen dann wieder links direkt den Pfad an der Donau aufwärts. Wir gehen bei einer geschotterten Fläche unter der Eisenbahnbrücke durch. Nun geht der Weg weiter auf dem begrasten Feldweg, dann wenige Meter auf der Wiese zum hohen Metallstrommasten. Hier wieder direkt an der Donau auf dem Feldweg die Donau aufwärts und unter der Brücke der Ortsumgehung von Donauwörth geradeaus zur Staustufe von Donauwörth (40 Minuten). Hier kann man rechts über die Staustufe gehen und auf der anderen Donauseite entlang 15 Minuten zum Ausgangspunkt.


Staustufe Donauwörth – Brücke in Donaumünster

Wir gehen nicht über die Staustufe sondern geradeaus 5 km immer direkt auf dem Donaudamm die Donau aufwärts bis zur Brücke in Donaumünster. Hier überqueren wir die Donau nach Donaumünster (1 Stunde 40 Minuten).


Brücke in Donaumünster – Staustufe Donauwörth

Auf der anderen Donauseite gehen wir immer auf dem Damm der Donau von km 2516,8 bis km 2511,8 die Donau abwärts bis zur Staustufe in Donauwörth (2 Stunden 40 Minuten).


Staustufe Donauwörth – Parkplatz

An der Staustufe rechts den Feldweg entlang die Donau abwärts. Bei km 2511,2 geht es unter der Umgehungsstraße von Donauwörth weiter (2 Stunden 45 Minuten) gerade an der Donau abwärts. Wir kommen über eine betonierte schmale Bachbrücke und gehen weiter direkt entlang der Donau rechts flußabwärts. Bei km 2510,4 kommen wir unter der Eisenbahnbrücke hindurch und gehen direkt danach links auf dem Pfad entlag der Straße zur Wirtschaft „Zum Bären“ bzw. Parkplatz (3 Stunden).

 

Track: 011-donauwoerth-donaumuenster.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
15.6 km n/a n/a km/h 630 24.82 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
23 m 399 m 422 m 142 m 140 m