Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Otting - Monheimer Alb 4

In Otting ist bei der Wanderung Monheimer Alb 4 eine Streckenführung durch zwei gepflegte Ortschaften mit ruhigen Weihern und Feldwegen vorbei am sehenswerten Schloss und Keltenschanze gewählt. 

Anfahrt: Donauwörth – Monheim – Rehau – Weilheim - Otting

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: In Otting bei der Kapelle in der Kapellenstraße

Streckenlänge/Gehzeiten: 11,9 km (3 Stunden)

Höhenunterschied: 180 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Wolferstadt: Unterer Wirt (09092 6893), Oberer Wirt (09092 6691), Otting: Schlossgaststätte (09092 966444), Gasthaus Rosskopf (09092 393)

Markierung: Monheimer Alb 4

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Wanderung durch zwei gepflegte Ortschaften mit ruhigen Weihern und Feldwegen

 

Feldkreuz bei Otting nahe dem Burgweiher

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Otting - Keltenschanze

Wir gehen in der Kapellenstraße geteert leicht aufwärts am oberen Ortsrand von Otting entlang. An der Kreuzung mit Feldkreuz weiter geradeaus oberhalb von Otting entlang. An der T-Gabelung mit Feldkreuz rechts abwärts nach Otting und nach circa 30 Meter links wieder oberhalb von Otting auf betonierten Platten. Nach einer 90 Grad Kurve übers freie Feld. An der Kreuzung wieder mit Feldkreuz geradeaus wieder geteert aufwärts. An der Kreuzung oben an der Kuppe auf Höhe des Bahnhofs Weilheim geschottert geradeaus und dann durch den Wald. Weiter geradeaus am Waldrand entlang über das verrohrte Bächlein geradeaus zum Waldrand. Hier geschottert links dem Wegweiser Keltenschanze folgen. Es geht geradeaus durch den Wald über die Lichtung, an der viereckigen Keltenschanze vorbei.

 

Keltenschanze – Wolferstadt Kirche

Weiter geradeaus, bald aus dem Wald. Wenige Meter am Waldrand noch entlang mit Sicht auf Dattenbrunn. Am Waldrand rechts und übers freie Feld geradeaus über die Kreuzung in der Senke. Den nach wenigen Metern links abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. Weiter gerade aufwärts. An der folgenden Kreuzung noch unterhalb des höchsten Punktes auf freiem Feld (also circa 250 Meter nach der Senke) links zum Waldrand, rechts haltend am Waldrand entlang (Wegweiser 4, Wegweiser 1, Wegweiser Nordic Walking 1) weiter aufwärts und mit weiter Fernsicht. Hier links weiter am Waldrand entlang leicht aufwärts zur Spitze des Waldrandes. In 90 Grad rechts und noch circa 20 Meter aufwärts, dann beständig abwärts zum außerhalb von Wolferstadt frei stehenden Stadel. An der Gabelung hier links zur Teerstraße und rechts „Am Moosberg“, am Weiher vorbei nach Wolferstadt. An der Weilheimer Straße links bis zum Gasthof Unterer Wirt. Hier am „Dorfplatz“ links zum Gasthaus Oberer Wirt. Hier geht es rechts „Am Kirchberg“ beständig aufwärts zur Kirche.

 

Wolferstadt Kirche – Henthalhof

Vor dem Ortsende von Wolferstadt nach Waldstetten links oberhalb der letzten Häuser auf dem Wiesenweg an den Sträuchern bzw. Hecke mit Böschung entlang zum geschotterten Feldweg, den wir geradeaus überqueren und auf dem Wiesenweg weiter. Nach 200 Metern an der folgenden Gabelung links auf dem geschotterten Feldweg abwärts in die Senke (den rechts vorher abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet). In der Senke geschottert rechts an dem malerischen kleinen Weiher vorbei. Direkt am Ende des Weihers verlassen wir den geschotterten Feldweg und biegen nach links auf den Wiesenweg zum Wald ab. Es geht von der Waldspitze auf freiem Feld aufwärts. Oben geradeaus über die Kreuzung zum Wald. Circa 20 Meter am Waldrand entlang und rechts auf den Forstweg (geradeaus geht die Runde 1 und Nordic Walking 1 weiter) wenige Meter durch den Wald. Aus dem Wald geht es geradeaus abwärts an den hölzernen Strommasten entlang. An der Gabelung bei Strommast 13 vor dem Henthalhof geht es rechts übers freie Feld zum Waldrand.

 

Henthalhof - Otting

Hier 10 Meter geradeaus am Waldrand und links den unbeschilderten Forstweg wählen. Bald wieder beschildert an der großen Lichtung leicht abwärts. Am Ende der Lichtung links aus dem Wald auf dem geschotterten Feldweg. Nach circa 350 Metern an der Einzäunung rechts auf geschottertem Feldweg zur Erdsenke und zum Weiher. Von hier in der Linkskurve auf betoniertem Weg zum nächsten Weiher von Otting mit der Schloß-Gaststätte. Über die Schloßstraße zum Parkplatz an der Kapelle.

 

 Track: 103-wolferstadt-ma- 4.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
11.8 km 03:00:33 3.9 km/h 494 23.88 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
57 m 485 m 542 m 230 m 246 m