Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Buchdorf - Altmühl 7

Eine 10 km lange Wanderung durch Buchdorf ist der Rundweg Altmühl 7, auf ruhigen schattigen Waldwegen und guten Feldwegen.  

Anfahrt: Donauwörth – Kaisheim – Buchdorf – Ortszentrum zum Rathaus

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkmöglichkeit beim Rathaus, Neureutweg, N 48° 46.922 E10° 49.956

Streckenlänge/Gehzeiten: 9,8 km, 2 Stunden 30 Minuten

Höhenunterschied: 175 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Buchdorf Gasthaus zu den Linden, Hauptstraße 103, Mack Josef und Franziska (09099 1273)

Markierung: Gelegentlich Altmühl 7, und diverse Schilder

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Wanderung durch Buchdorf, ruhige schattige Waldwege und guten Feldwegen

 

Wald von Buchdorft bei der Runde Altmühl 7

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Richtung Daiting zum Waldrand

Vom Neureutweg rechts Richtung Daiting auf der Hauptstraße vorbei am Gasthaus zu den Linden, weiter auf der Hauptstraße aus dem Dorf (15 Minuten). Am Straßenrand auf der Straße nach Daiting gerade bis zum Waldrand. An der Kurve am Waldrand verlassen wir die Straße nach Daiting und gehen geradeaus.

 

Vom Waldrand – durch den Wald zur Verbindungsstaße Buchdorf/Daiting

Am Waldrand folgen wir dem Schild „Altmühl 7“ auf dem geschotterten Weg. Nach wenigen Metern bei „I Kaufholz 16“ geht es rechts beschildert „Altmühl 7“ in den Wald (25 Minuten). Wir bleiben auf diesem Forstweg. Die drei links abzweigenden Forstwege lassen wir unbeachtet. Bei „I Salach 14“, „I Kaufholz 16“ weiter unbeschildert geradeaus (40 Minuten). An der nächsten Gabelung (45 Minuten) unbeschildert links aufwärts (rechts sieht man entfernt eine große Lichtung, zumindest im Winter). Links steht an dieser Gabelung ein Schild „Laufstrecke 2 km“. Es geht nun beständig aufwärts. Oben an der großen Kreuzung bei dem größeren Jägerstand bei „I Sallach 14 14“ (umgefallenes Schild „Altmühl 7“), „I Eitelbuch 13“ („Jakobuspilgerweg“), „I Buchholz 17“ weiter geradeaus (1 Stunde) auf dem gut geschotterten Forstweg. Er führt bald abwärts mit einigen Kurven in die Senke und gerade über den verrohrten Bach (1 Stunde 15 Minuten). Nun geht es wieder aufwärts. Der Weg macht eine 90° Kurve und führt weiter beständig aufwärts und ziemlich gerade aus dem Wald (1 Stunde 25 Minuten). Direkt hier bei der Wiese sofort rechts unbeschildert am Waldrand entlang. Der Weg führt bald abwärts. Bei der Gabelung an der Spitze macht der Waldrand eine 90 ° Kurve nach rechts.

Originalweg laut Karte: Hier wenige Meter rechts am Waldrand entlang und den ersten Wiesenweg links in die Senke zur langgezogenen Baumreihe. Hier weglos und etwas steil gerade über den Bach und auch wieder etwas steil aus der Senke des Baches auf den Wiesenweg/Feldweg aufwärts zur Verbindungsstraße Buchdorf/Daiting. Hier links bis zum frei stehenden Baum.

Alternativ: Hier links und den ersten Weg rechts zur Verbindungsstraße Buchdorf/Daiting. An der Verbindungsstraße rechts bis kurz vor dem frei stehenden Baum (Die Variante ist ein paar Meter länger, dafür muss man aber nicht weglos über den Bach).

 

Verbindungsstraße Buchdorf/Daiting – Parkplatz am Neureutweg

Circa 30 Meter vom Baum entferntin den gut geschotterten Feldweg zum Feldkreuz rechts (von der Variante links) einbiegen (1 Stunde 45 Minuten). An der Kreuzung beim Feldkreuz gerade zum Waldrand bei den Tannen. Hier links haltend am Waldrand entlang auf die schmale Spitze wo sich die beiden Wälder treffen. Hier über das verrohrte Bächlein und links haltend aufwärts übers freie Feld zum Waldrand zu. Hier rechts weiter aufwärts am Waldrand entlang. Oben an der geteerten Kreuzung links (das Schild „Altmühl 7“ befindet sich verwittert am Baum) zunächst wenige Meter am Waldrand entlang mit Blick auf Baierfeld. Der Weg führt dann gerade durch den Wald und dann wieder am Rand eines Wäldchens entlang mit Blick auf Buchdorf. Es geht immer am Waldrand entlang bis zur kleinen Kapelle (2 Stunden 20 Minuten). Hier links auf dem geschotterten Feldweg zur Hauptstraße von Buchdorf beim Rathaus. Hier links zum Parkplatz am Neutreuweg (2 Stunden 30 Minuten).


Track: 049-altmuehl7.gdb

 

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
9.8 km 02:35:36 3.8 km/h 605 16.13 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
73 m 485 m 558 m 290 m 280 m