Wandern Baltikum

 

Abwechslungsreiche Wanderungen durch das waldreiche Baltikum, an verträumten Flüssen oder auf hervorragend angelegten Stegen durch malerische Moore. Solche TOP Wanderwege bietet das Baltikum. Dabei sind die Pfade fast immer naturbelassen. Zu allen Touren sind GPX-Tracks zum download vorhanden.

Wenn man im Baltikum wandern möchte muss man  die Routen zum Wandern fast durchgängig selbst ermitteln. Dies kann durch die örtlichen Informationszentren im Baltikum erfolgen. Die Wanderrouten sind  je nach Region gar nicht markiert oder in entwickelten Gebieten teilweise markiert. Häufig sind die Routen auch nur 3 - 5 km lang. Dies ist dann nicht verwunderlich wenn die Wege mühsam auf Holzstegen z. B. durch das Moor angelegt sind. Dann ist die Routenführung meist eindeutig. Einige Wege haben auch eine Streckenlänge von circa 20 km. Manche Wege sind auch verwildert und eignen sich nicht unmittelbar zum Wandern. In manchen Gegenden unterscheiden die Verantwortlichen nicht zwischen Wander- und Radwegen. Dann werden häufig Radwege zum Wandern angeboten.

Geboten werden aber durchgängig abwechslungsreiche Wanderungen. Wanderwege führen dabei sowohl durch das waldreiche Baltikum als auch entlang verträumten Flüssen oder auf hervorragend angelegten Stegen durch malerische Moore. Diese TOP Wanderwege sind im Baltikum nach einiger Recherche zu finden. Dabei sind die Pfade fast immer naturbelassen. Das Baltikum ist ein Wandertouren-Paradies ohne nennenswerte Höhenunterschiede.

 

Wasserburg Trakai