Roland Seel und Rosemarie Seel

Wandern Estland - Kolga - Lahemaa Rahvuspark

Einen sehr gut angelegten Weg findet man in Estland im Lahemaa Rahvuspark. Der Rundweg führt zur Hälfte auf einem Bretter- und Bohlenweg durch das fotogene Moor mit seinen zahlreichen Moortümpeln und einem hervorragend positionierten Aussichtsturm. Der Rückweg führt durch einen Wald entlang des Moorgebiets. 

Anfahrt: Von Tallin auf der A1 Richtung Rakvere. Auf der Hälfte der Strecke bei Kolga abfahren Richtung Kolga/Loksa/Vösu.

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Geschotterter Parkplatz 50 m nach der Abfahrt von der A1, N59°27.840 E 025°38.231

Streckenlänge/Gehzeiten: 6,1 km (1 Stunde 30 Minuten)

Höhenunterschied: 25 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: keine

Markierung: Rote und grüne Markierung – gelegentlich Wegweiser – Bohlenweg

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg gut zur Hälfte auf einem Bretter- und Bohlenweg durch das fotogene Moor mit seinen zahlreichen Moortümpeln und einem hervorragen positionierten Aussichtsturm. Der Rückweg führt durch einen schönen Wald entlang des Moorgebiets.

 

Kolga - Moor im Lahema Rahvuspark

 

Parkplatz – Aussichtsturm

Wir überqueren die Straße die nach Kolga führt. Direkt bei der Ausfahrt ist die Bushaltestelle. Hier steht der Wanderwegweiser. Wir gehen hier auf dem breiten Weg den roten Wegweiser nach. An der Kreuzung mit der Schotterstraße rechts dem grünen Wegweiser RMK folgen. Nach 20 m links auf den Bohlenweg. Wir kommen an mehreren Tümpeln vorbei zum Aussichtsturm (20 Minuten).

Aussichtsturm – Ende Bohlenweg

Beim Aussichtsturm haben wir einen wunderbaren Blick über die zahlreichen Moortümpel. Der Bretterweg wird zum Bohlenweg. An der Gabelung an der kleinen Holzbrücke (40 Minuten) links 100 m weiter auf dem Bohlenweg. Man kommt zu einem Aussichtspunkt über das Moor. Wieder die 100 m zurück bei der Brücke gerade weiter. Der Bohlenweg endet (50 Minuten).

 

Ende Bohlenweg – Parkplatz

Es geht circa 20 m aufwärts. Auf der Kuppe dem Wegweiser Rad mit roter Markierung links folgen. Der Weg ist weiß – rot – weiß markiert. Einen links verwilderten Fahrweg ins Moor lassen wir unbeachtet und gehen gerade weiter. An der Gabelung mit dem breiten geschotterten Weg (1 Stunde 20 Minuten) links dem Wegweiser Viru raba (rechts geht Loksa tee ab) folgen. Der Weg ist grün markiert. Nach wenigen Metern an der Gabelung (1 Minute) rechts dem Wegweiser RMK folgen und zurück zum Parkplatz (1 Stunde 30 Minuten).

 

Höhenprofil

 

Download: Kolga-Lahema-Rahvuspark.gdb 

 

 

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
6.1 km n/a n/a km/h 94 64.99 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
14 m 51 m 65 m 25 m 20 m