Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Otting - Nordic Walking 3

Eine ebene Wanderung durch Wald und Flur an zwei Weihern vorbei bietet in Otting der markierte Weg Nordic Walking 3. Sehr gut zu überschauen ist die Pferdekoppel am Hentalhof. 

Anfahrt: Donauwörth – B2 bis Abfahrt Monheim Mitte – hier links Richtung Wemding – dann rechts nach Otting – Abzweigung Dattenbrunn bis zur Kapelle in Otting

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parken bei der Kapelle in der Kapellenstraße bzw. dem Schloss in Otting, N48° 52.416 E10° 47.770

Streckenlänge/Gehzeiten: 8,7 km, 2 Stunden 10 Minuten

Höhenunterschied: 177 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Schlossgaststätte (09092 966444), Gasthaus Rosskopf (09092 393)

Markierung: Nordic Walking 3

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundwanderung ziemlich eben durch Wald und Flur an zwei Weihern vorbei nach Waldstetten und an einem Suevitsteinbruch vorbei

 

Pferdekoppel Nähe Hentalhof

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Parkplatz – Burgweiher

Vom Parkplatz an der Kapelle bei der Kapellenstraße in die Schloßstraße. Am Schloss am Weiher aus dem Dorf. Der Weg führt zu dem Burgweiher. An der Gabelung nach dem Burgweiher links auf den „Wallfahrerweg“, „Nordic Walking 3“, „Radweg Ries 1 Wemding“ (5 – 10 Minuten).

 

Burgweiher - Waldstetten

An der folgenden Gabelung am Ende vom Burgweiher rechts den Wegweisern „Wallfahrerweg“, „Nordic Walking 3“, „Radweg Ries 1 Wemding“ folgen. Wenige Meter am Waldrand entlang und an der folgenden Gabelung rechts in den Wald. Der Weg führt immer geradeaus auf dem „Ottinger Weg“ zur Verbindungsstraße nach Waldstetten. An der geteerten Verbindungsstraße rechts nach Waldstetten (30 Minuten).

 

Waldstetten – Verbindungsstraße Otting/Dattenbrunn

Direkt nach dem Ortsschild Waldstetten führt der Weg rechts außerhalb von Waldstetten wenige Meter geteert, dann geschottert Richtung Wald. An der Gabelung vor dem Wald links und an der ersten Gabelung nach wenigen Metern rechts, bald am Waldrand entlang. Den rechts in den Wald abzweigenden Weg lassen wir unbeachtet. Nach wenigen Metern dann weiter rechts am Waldrand entlang mit Blick zum Hentalhof. Beim Jägerstand weiter geradeaus übers freie Feld zur Verbindungsstraße Dattenbrunn – Otting (55 Minuten). Die Verbindungsstraße überqueren wir geradeaus.

 

Verbindungsstraße Otting/Dattenbrunn - Verbindungsstraße Otting/Dattenbrunn

Wir gehen auf dem geschotterten Feldweg entlang des Bächleins. An der folgenden Kreuzung laufen wir eine Schleife, das heißt wir kommen an diesen Punkt zurück. Wer die Schleife abkürzen will geht an dieser Kreuzung mit 5 Wegen rechts. Wir gehen weiter am Bach entlang geradeaus. An der folgenden Gabelung rechts aufwärts. An der nächsten Gabelung oben rechts. An der folgenden Kreuzung wieder rechts abwärts zum Ausgangspunkt der Schleife. Hier links zur Verbindungsstraße Otting – Dattenbrunn.

 

Verbindungsstraße Otting/Dattenbrunn – Burgweiher

An der Verbindungsstraße Otting – Dattenbrunn rechts 50 Meter Richtung Dattenbrunn. An der nächsten Abzweigung links auf den Feldweg. An der folgenden Gabelung links an der Birkengruppe an der Erdsenke vorbei und am Waldrand entlang zum Burgweiher (1 Stunde 35 Minuten).

 

Burgweiher - Parkplatz

Vom Burgweiher geradeaus auf den betonierten Platten zum Schloss und zum Parkplatz (1 Stunde 40 Minuten).

 

Track: 104-nw3-otting.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
10.4 km 15:28:08 -0 km/h 368 28.38 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
550 m 0 m 550 m 629 m 1124 m