Roland und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Mönchsdeggingen - Eisbrunnrundweg Ferienland Donau-Ries

Beim Wandern auf dem Eisbrunnrundweg sollte man zu Beginn oder am Ende auf einen Besuch der Waldgaststätte nicht verzichten. Rundweg auf sehr schönen Forst- und Feldwegen streckenweise mit Blick auf Schaffhausen. Der Wegverlauf ist fast durchgängig auf geschotterten Forstwegen. 

Anfahrt: Donauwörth – Ebermergen – Mauren – in Mauren Richtung Großsorheim – an der Kreuzung Richtung Bissingen/Schaffhausen – dann links zur Waldgaststätte Eisbrunn

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Parkplatz an der Gaststätte Eisbrunn, N 48° 46.293 E 010° 38.787

Streckenlänge/Gehzeiten: 8,9 km 2 Stunden 15 Minuten

Höhenunterschied: 140 m

Anforderung Kondition: mittel (rot)

Einkehrmöglichkeit: Eisbrunn Waldgaststätte (09080 1555)

Markierung: Eisbrunnrundweg Ferienland Donau-Ries

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg auf sehr schönen Forst- und Feldwegen streckenweise mit Blick auf Schaffhausen. Der Wegverlauf ist fast durchgängig auf geschotterten Forstwegen.

 

Eisbrunnrundweg

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

 

Parkplatz Eisbrunn – Verbindungsstraße Schaffhausen/Harburg

Von der Waldgaststätte rechts über den Parkplatz dem Wegweiser Eisbrunnrundweg 8,8 km folgen. Nach circa 30 m gerade auf den weichen Waldweg und nach circa 15 m links auf den geschotterten Forstweg. An der Kreuzung bei Haidschlag, Bodenloh (5 Minuten) rechts. Am Waldrand rechts am Waldrand entlang auf dem bald teilweise gekiesten Wiesenweg. Gerade über die Verbindungsstraße Schaffhausen/Harburg (20 Minuten).

 

Verbindungsstraße Schaffhausen/Harburg – Gabelung Abkürzung Eisbrunnrundweg

Nach wenigen Metern an der unscheinbaren Kreuzung am Wald links in einer 90°-Kurve übers freie Feld und dann am Waldrand entlang dem Wegweiser Eisbrunnrundweg 7,2 km folgen. Wo der Waldrand eine 90°-Kurve Richtung Schaffhausen macht rechts in den Wald (30 Minuten) und nach 20 m links leicht aufwärts. Der bald gut geschotterte Waldweg führt zu einer großen Gabelung. Rechts führt eine Abkürzung (Wegweiser Eisbrunn 2,3 km) zurück nach Eisbrunn.

 

Gabelung Abkürzung Eisbrunnrundweg – Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen

Wir gehen an dieser Gabelung links dem Wegweiser Eisbrunnrundweg 6,2 km nach. Wir kommen bei Schellenberg zur Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen (45 Minuten) die wir gerade überqueren.

 

Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen - Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen

An der folgenden Gabelung weiter gerade. Den links abgehenden Weg nach Schaffhausen lassen wir unbeachtet und gehen gerade weiter. Wir kommen aus dem Wald (1 Stunde). Hier rechts am Waldrand entlang etwas aufwärts. Es geht auf dem gekiesten Weg bei Wiedenbühl rechts. Hier 5 m links und weiter auf dem geschotterten Waldweg. Es geht aufwärts. Oben bei Wiedenbühl, Schützenberg weiter gerade geschottert. An der Kreuzung nach wenigen Metern bei Weingärtel, Schinderberg, Brandhau, Schützenberg (1 Stunde 10 Minuten) rechts beständig aufwärts. Oben (1 Stunde 15 Minuten) an der unscheinbaren Kreuzung weiter gerade geschottert. Bei Brandhau, Westl. Reimertshau weiter auf dem geschotterten Forstweg. An der Kreuzung Schützenberg, Östl. Reimertshau weiter gerade (1 Stunde 25 Minuten) dem Wegweiser Eisbrunnn 3,5 km auf dem geschotterten Forstweg folgen. An der folgenden Gabelung weiter gerade geschottert. Bei der Kreuzung Östl. Lindich, Westl. Lindich, Tiefental, Stampf an der Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen rechts (1 Stunde 40 Minuten).

 

 

Verbindungsstraße Schaffhausen/Mönchsdeggingen – Gabelung Abkürzung Eisbrunn

Auf der Verbindungsstraße circa 50 m und bei Buchholz links in den Wald. Nun gerade bis zur Kreuzung (1 Stunde 45 Minuten) bei Buchholz, Stampf, Fangweg, Schellenberg. Hier kommt von rechts die Abkürzung des Rundweges Eisbrunn.

 

Gabelung Abkürzung Eisbrunn

Wir gehen hier gerade weiter und folgen dem Wegweiser Eisbrunn 2,1 km immer auf dem geschotterten Waldweg. Abzweigende untergeordnete Wege lassen wir unbeachtet und gehen immer gerade weiter, auch an der unscheinbaren Kreuzung Hahnenberg, Schneckenweg (2 Stunden). An der Gabelung Schabert, Eichenurl gerade (2 Stunden 10 Minuten) Wir überqueren bei Eichenurl, Forstgarten, Haidschlag die Verbindungsstraße Schaffhausen/Harburg und gehen gerade zum Parkplatz an der Waldgastschenke Eisbrunn (2 Stunden 15 Minuten).

 

240-eisbrunnrundweg.gdb

 

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
8.7 km 10:28:21 -0 km/h 306 28.3 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
140 m 433 m 573 m 179 m 194 m