Roland Seel und Rosemarie Seel - Wandern Donau-Ries

Wandern Wemding - Walderlebnispfad

Beim Walderlebnispfad in Wemding wandert man im Wald auf guten und schönen Forstwegen mit interessanten Erläuterungen zum Wald, den Bäumen und die Tierwelt. Eine Rundwanderung die auch für Kinder abwechslungsreich und interessant ist. 

Anfahrt: Donauwörth – Kaisheim – Fünfstetten - Wemding – in Wemding auf der Harburger Straße rechts abbiegen in die Straße Am Urnenfeld, dann den Lommersheimer Weg links und rechts in die Richard-Wagner-Straße – hier gerade bis zum oberen Ortsende von Wemding mit Parkplatz

Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit: Direkt vor dem Ortsende in der Richard-Wagner-Straße auf dem Parkplatz N 48° 52. 105 E 010° 45. 942

Streckenlänge/Gehzeiten: 3,5 km, 1 Stunde

Höhenunterschied: 115 m

Anforderung Kondition: gering (blau)

Einkehrmöglichkeit: Wemding: Gasthof Zur Krone (09092 339), Birkhahn Hotel (09092 96950), Gasthaus Funzel (09092 967203), Pizzeria La Fontana (09092 5299), Waldseelokal Campingpark (09092 910620), Waldschenke Mattesmühle (09092 1768)

Markierung: Schwarzspecht, Altmühl 7

Sehenswert/Kurzbeschreibung: Rundweg im Wald auf guten und schönen Forstwegen mit interessanten Erläuterungen zum Wald, den Bäumen und die Tierwelt. Eine Rundwanderung die auch für Kinder abwechslungsreich und interessant ist.

 

Informationstafel mit Bruthöhle vom Specht zum Öffnen

 

Route grau

 

Höhenprofil

 

Vom Parkplatz der Richard-Wagner-Straße aufwärts zum Waldrand auf dem Fußweg wenige Meter. Es steht hier auch eine Wandertafel Walderlebnispfad mit Erläuterung und Streckenführung zum Rundweg. An der Wandertafel links. An der Gabelung (5 Minuten) dem Schwarzspecht folgen und rechts an der Tafel Lebensformel vorbei und oberhalb der Häuser in den Wald. Es geht gerade etwas aufwärts an dem Hängeschild „Buche“ vorbei. Wir bleiben immer auf dem geschotterten Forstweg. Auch bei der Esche gerade auf dem Forstweg. Den rechts abgehenden Pfad lassen wir unbeachtet. Es geht aufwärts. Den links abwärts führenden Forstweg und den rechts abgehenden Pfad lassen wir unbeachtet. Oben nach der Dreiecksgabelung (20 Minuten) links dem Wegweiser Schwarzspecht folgen. Weiter leicht aufwärts. Nach wenigen Metern an der Gabelung links. An der nächsten Gabelung mit Sitzbank gerade. Den bei der Tafel Specht links abgehenden verwilderten Forstweg lassen wir unbeachtet (35 Minuten). Wir gehen weiter gerade. Den dann bei der Tafel Vogeluhr links abgehenden Weg lassen wir unbeachtet (40 Minuten). Ebenso den dann rechts aufwärts führenden Pfad lassen wir unbeachtet und gehen gerade dem Wegweiser Schwarzspecht nach. Wo der Weg zu den äußersten Häusern von Wemding kommt. Es sind 2 große Wandertafeln vorhanden, eine für den Walderlebnispfad und eine für die Wanderungen um Wemding (55 Minuten). Hier rechts den zweiten Weg (er führt an den Häusern entlang) dem Wegweiser Schwarzspecht folgen. Der Weg führt nun gerade zum Ausgangspunkt, wo wir links dem Fußweg wenige Meter zum Parkplatz in der Richard-Wagner-Straße folgen (60 Minuten).

 

Track: 222-wemding-walderlebnispfad-.gdb

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
3.5 km n/a n/a km/h 385 9.02 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
66 m 489 m 555 m 116 m 115 m